Neujahrsupdate THC

    • Offizieller Beitrag

    Liebe THC Spieler, liebe Community,


    als erstes möchte ich euch alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr wünschen! Ich hoffe, dass euch die Covid Situation nicht allzu sehr getroffen hat.


    Ich möchte euch hiermit auf den neusten Stand bringen, wie es mit THC steht, was geplant ist und was bereits gemacht wurde.


    Mit 1.1.2021 gingen alle Namens-, Marken-, Domain- und Urheberrechte von The Hemp Connection an die neugegründete Viridi Aurum GmbH. Diese GmbH wurde von mir, zwei THC Admins und einer weiteren Person gegründet um eine gute Ausgangslage hinsichtlich Kapital, Sicherheit und Seriosität für weitere Projekte zu schaffen. Fürs erste und die kommenden Monate ist damit die Entwicklung einer THC App gemeint. Diese App stellt ein mobiles Spiel dar, welches neben dem Browsergame existieren wird und auch von Grund auf neu konzipiert wurde. Das Konzept wurde in den letzten Monaten fertiggestellt und wir standen in Verbindung mit mehreren Entwickler Firmen. Unter diesen Firmen haben wir bereits eine Partnerfirma gefunden, welche schon im Januar die Entwicklungsarbeit an der App starten wird.


    Was bedeutet das für das Browsergame?


    Vorerst nichts, jedoch haben wir geplant, dass wenn die Einnahmen der App hoch genug sind, wir auch in das Browsergame investieren. Das bedeutet, dass das Browsergame wie bisher weiterläuft.


    Wie geht es jetzt weiter?


    Unsere Partnerfirma startet den Auftrag und die Beta Version sollte noch bis Sommer fertiggestellt werden. Wir halten euch über die Meilensteine des Projekts und über die weitere Planung auf dem Laufenden. Da das ein sehr kostenintensives Projekt ist, machen wir uns auch momentan Gedanken über weitere Kapitalbeschaffung, wie beispielsweise Crowdfunding. Auch darüber halten wir euch UpToDate.


    Ich darf mich im Voraus für eure Unterstützung bedanken und freue mich auf die kommenden Monate! Ich hoffe, dass wir euch bald erste Bilder des Spiels zeigen können.


    Viele Grüße,

    Mane



    Der Thread bleibt für Fragen, Meinung und Anmerkungen eurerseits geöffnet.

  • Das sind super Nachrichten. Freut mich das ihr das Game und die Spielidee weiter entwickelt.

    Sofern es konkret wird und ihr die Seriosität belegen könnt, bin ich gerne bereit etwas für das Projekt zu spenden

  • Ich bin jetzt schon auf die ersten Bilder gespannt... und hoffe es bleibt dem jetzigen THC Game etwas ähnlich

    • Offizieller Beitrag

    Im Grundkonzept der App werdet ihr viele Elemente der Browserversion wiederfinden. Einige aktuell genutzte Features mussten natürlich umgeändert werden, da sie nicht mobile gaming geeignet sind. Der Grundgedanke von THC bleibt aber unverändert.

    Ihr werdet immer noch Skillen müssen um zu wachsen, dürft euch immer noch in Kartellen zusammenschließen und euren Gegnern auf der Karte eins auf die Nase hauen.


    Grasanbau wird es wieder geben, Dealen müsst ihr, klauen könnt ihr wenn ihr es gelernt habt, etc. etc.


    Wir versuchen euch, wie es Manuel geschrieben hat, immer schritthaltend zu informieren.


    :uzi: :uzi: :hell: :hell:

  • Schön das das Game und seine Besitzer jetzt eine Rechtsform haben. Jene gehört jedoch auch ins Impressum der Website: thc-game.com. Gleiches bei Umsatzsteuer / Wirtschafts Identifikationsnummer. Ich gehe mal davon aus das die kommende App die vorhandenen Datenbanken des Browserspiels nicht nutzt ? Mit anderen Worten ein eigenständiges Spiel ? Und wenn dem so ist was passiert mit dem Browsergame und seinen Quellcode ? Wie stellst du Dir das Crowdfunding vor ?? Es geht voran.


    Terence Skill

    • Offizieller Beitrag

    Die USt-IdNr. ist beantragt und das Impressum wird so schnell wie möglich aktualisiert.

    Die THC App, bzw. das mobile Game THC ist ein eigenständiges Spiel.

    Das Browsergame und sein Quellcode sind in das Eigentum der Viridi Aurum GmbH übergegangen und wird weiterhin, wie bisher, betreut werden.

    Sobald das nötige Kapital vorhanden ist, wird auch das Browsergame in einem größeren Umfang modernisiert werden.

  • Die USt-IdNr. ist beantragt und das Impressum wird so schnell wie möglich aktualisiert.

    Die THC App, bzw. das mobile Game THC ist ein eigenständiges Spiel.

    Das Browsergame und sein Quellcode sind in das Eigentum der Viridi Aurum GmbH übergegangen und wird weiterhin, wie bisher, betreut werden.

    Sobald das nötige Kapital vorhanden ist, wird auch das Browsergame in einem größeren Umfang modernisiert werden.

    Erstgedanke: Da die Viridi Aurum GmbH offenbar Geld für die App Entwicklung benötigt, stellt sich mir die Frage ob das Browsergame insgesamt verkäuflich ist ? Oder willst du erst das Crowdfunding abwarten ?

    Terence Skill

  • Finde ich richtig geil, Geduld zahlt sich aus :) freut mich zusehen was alles passiert ist in den Jahren die ich das Spiel kenne!

    Wäre es nicht auch vill sinnvoll zu gucken wenn die App an den Start geht, dass Browser Ding zu schließen?

    Also meine Befürchtung ist halt das die jetzigen, ca 200 aktiven gamer, auf die app überspringen werden und deren Zeit dort investieren werden.


    An das Team geile Arbeit die ihr das leistet seit nun mehr als nem Jahrzehnt :)

  • Schön zusehen, dass es voran geht! Wo kann man Gesellschaftsanteile erwerben?

    Der Name der GmbH wurde auch Klasse gewählt: Grünes Gold GmbH. Viel Erfolg bei dem Geschäftszweck, und danke für die Offenheit.

  • Also meine Befürchtung ist halt das die jetzigen, ca 200 aktiven gamer, auf die app überspringen werden und deren Zeit dort investieren werden.


    Pinguin: Dann ist das Browsergame leergeräumt. Genau deshalb frage ich nach dem Verkauf des Spiels !

  • Ich glaube kaum wenn man das „alte“ Spiel in die neue GmbH einbringt es zum verkauf stellen wird. Zumal man ja bestimmt einige Dinge übernehmen möchte und bei genug finanziellem Erfolg in das Browsergame investieren möchte damit es weiter läuft. Ich bin mal gespannt was die Antwort auf deine Frage ist. Man könnte es aber auch an den meistbietenden Versteigern um mehr Kapital zu generieren :)

    • Offizieller Beitrag

    Schön zusehen, dass es voran geht! Wo kann man Gesellschaftsanteile erwerben?

    Der Name der GmbH wurde auch Klasse gewählt: Grünes Gold GmbH. Viel Erfolg bei dem Geschäftszweck, und danke für die Offenheit.

    Aktuell kann man die noch nicht kaufen, wann / ob sich daran etwas ändert steht in den Sternen.


    :uzi: :uzi: :hell: :hell:

  • Wird das switch system auf der App gebessert? Es wäre einfacher wenn wir den Fighter in der KV den Spieler halten und dann zu switchen? dies würde es alles vereinfachen als Pfeile zu nutzen.

  • @MrCamel

    Darauf möchte ich hinaus. Das Browsergame versteigern generiert Geld. Hier wäre ich Bieter.

    Terence Skill

    • Offizieller Beitrag

    Einige Anmerkungen meinerseits:


    Das Browsergame steht nicht zum Verkauf.

    Das Browsergame und das Mobile Game sollen voneinander profitieren und sich nicht gegenseitig kannibalisieren.

    Obwohl beiden Spielen das selbe Spielkonzept zu Grunde liegt, wird das Mobile Game in seinen ersten Versionen nicht den selben Funktionsumfang wie das Browsergame bieten.

    Hinsichtlich Crowdfunding denken wir eher an "Tiers" wie beispielsweise bei Kickstarter-Projekten. Hier befinden wir uns aber noch in der Brainstorming Phase.


    darf Mann Fragen wie hoch das Kapital sein müsste ??

    Ich schätze, dass die Modernisierung des Browsergames so um die 100k kosten wird.

    Wird das switch system auf der App gebessert? Es wäre einfacher wenn wir den Fighter in der KV den Spieler halten und dann zu switchen? dies würde es alles vereinfachen als Pfeile zu nutzen.

    Ja, sowas wie "Drag and Drop" ist geplant.

  • wie ist das denn beim handygame? können mein mann und ich das beide auf unseren handys zocken? oder gibts da wieder probleme?

  • ick werd beides zocken^^

    und wenn die app erstmal da ist weiß ick jetzt schon das ein paar alte Gamer wieder dabei sein werden :bravo::bravo::bravo: