Immobilienmakler

  • Durch immo hast einfach das nervige umziehen nicht und kannst damit keinen ausrauben oder heilen wtf :D askese kannst doch auch mit mehren Skills machen und nicht nur mit speed.. also warum Immo auf speed und MK beschränken ?


    150 Geschwindigkeit und 150 Technik

    oder

    150 Geschwindigkeit und 150 Menschenkenntnis


    wie wärs mit 150 Technik und 150 Geschick

    oder 150 Technik und 150 Stärke ?

  • [...]wie wärs mit 150 Technik und 150 Geschick

    oder 150 Technik und 150 Stärke[...]

    Ich hoffe du meinst das als alternative und nicht als ersetzende Bedingung. Wobei beides völliger Quatsch ist.

    ersetzend: Du nimmst jedem Supporter/Grower also den Immo weg?

    alternativ: Wieso dann überhaupt Bedingungen wenn alle Skills gehen sollen?

    Wie lange muss ein Affe noch feststecken, bis er realisiert, dass er mit geschlossener Hand kein Futter bekommt?

  • Was dagegen spricht?


    Immomakler wurde so geschaffen, dass man dafür aus Sicht des "normalen" Fighters einen Nachteil erfährt, den man in Kauf nehmen muss, wenn man besser umziehen möchte. Durch den Malus im Gangster ab Speed 140 wurde das natürlich nochmals verschärft. Das finde ich auch zu hart. Wenn Immomakler für alle erlernbar sein soll, dann sollte das schon mehr weh tun, als ein paar Punkte Abzug. Im Prinzip könnte man dann auch gleich das Umzugssystem anpassen.

  • Aha und warum genau muss IMMO überhaupt weh tun und andere dinge wie z.B. Askese nicht?


    und warum Speed? die mit viel speed laufen doch sowieso schon schneller.. sorry aber das ist absoluter mist! und gehört schon längst mal angepasst.. hier wurden jetzt schon einige vorschläge gemacht die wirklich gut sind

  • Was dagegen spricht?


    Immomakler wurde so geschaffen, dass man dafür aus Sicht des "normalen" Fighters einen Nachteil erfährt, den man in Kauf nehmen muss, wenn man besser umziehen möchte. Durch den Malus im Gangster ab Speed 140 wurde das natürlich nochmals verschärft. Das finde ich auch zu hart. Wenn Immomakler für alle erlernbar sein soll, dann sollte das schon mehr weh tun, als ein paar Punkte Abzug. Im Prinzip könnte man dann auch gleich das Umzugssystem anpassen.

    Zuerst ist das zu hart? Und dann soll es noch mehr weh tun?


    Alter was willst du denn? Haha


    Man sollte immo anpassen. Das Spiel ist nicht mehr tragbar mit diesem Umzug Quatsch. Oder den Radius generell anpassen zb. Max 10ner oder so. Und dafür dann immo Max 3?

    So ist der splitt nur für bestimmte Gruppen interessant die aktiv angreifen und jeder kann entscheiden

  • Das hast du falsch verstanden. Vielleicht solltest du Texte auch mehrmals lesen, um sie richtig zu interpretieren. 😉 Dein Alter bin ich auch nicht.


    Die aktuelle Umsetzung mit dem Abzug im Gangster ab Speed 140 finde ich zu hart.


    Den Vorschlag von The Mole finde ich zu weich. Die paar Punkte Abzug tun nicht wirklich weh.


    Das Umzugssystem in der Art und Weise gibt es ja nun wirklich schon sehr lange. Warum ist das plötzlich nicht mehr tragbar?


    Falls du/ihr den Thread von Anfang an gelesen hättest/hättet, dann hättest/hättet du/ihr auch meinen Vorschlag bezüglich der Anpassung des Immomaklers gelesen. Der lautete die Anforderung bei Speed auf 125 oder 126 zu senken und dafür ordentlich Geld und/oder Gras zu kassieren, damit das aus dem Spiel genommen wird. Somit sollte dann auch hoffentlich klar sein, dass ich nicht per se gegen eine Anpassung des Immomaklers bin.

  • Mir ist jede änderung recht.. hauptsache es ist nicht an Speed/MK gebunden

    • Offizieller Beitrag

    Mal Spaß und große Klappe bei Seite gelassen.

    Ich lese hier noch keinen guten Grund warum Immo, der eine starke strategische Verbesserung ist, nun auf einmal ohne jede Konsequenz für jeden erreichbar sein sollte. Ist ein Vorteil dieser Größenordung nicht ein gewisses Opfer wert? Wenn ja wie sehen da eure Vorstellungen aus? Ich muss da zustimmen das ein paar Punkte abzug keine Rolle spielen. Was wäre noch möglich außer die jetzigen bestehenden?

  • Naja wenn du ehrlich zu dir selber bist dann weisst du auch das grad im Bereich Kara / Volldeffer / Vollaggros die nötigen speedskills den account versauen :D da kriegst nur aufs maul


    verstehe allgemein nicht wieso es wirklich nur an MK / Speed gebunden ist


    Man könnte auch Preislich teurer machen oder evtl. einfach auf 10er entfernung runterschrauben :D


    oder beides Kombinieren Punkte verlieren und Preis anheben?

  • Ich erkenne hier auch keine Linie.
    Dein Kontext ist: Man kann nicht mehr gut Fighten mit Speed.

    Kann man denn mit Immo besser Fighten? Immo wirkt sich absolut nicht auf den Fight an sich aus. Also: Andere Argumente bitte!
    Immo Ist also eine an den Fighter völlig ungebundene Skillung. Wieso sollte man sie also für den Fighter interessanter machen?
    Zumal, und ich weiß nicht wie oft es schon gesagt wurde: Es besteht die Möglichkeit für jeden, diese KT zu skillen.

    Es ist vergleichbar mit einem Autokauf. Du willst den 2.000.000€ Maserati. Hast aber nur 50.000€ Dann sagt der Verkäufer "geh weg, oder verkauf mir deine Villa." Ohne Villa ist auch caque, fällt dir dann auf... Also hast du jetzt die Wahl:
    #1) Willst du auf der Straße leben, weil du unbedingt Maserati fahren willst.

    #2) Fährst du weiter Ente (Grüße an Bartho^^) und wohnst dafür bequem.


    Gleiches Prinzip! Ein Auto beeinflusst eben nicht wie gut du wohnst =)

  • was ein kindergarten hier sorry dann lasst alles wie gehabt... damit der speedler glücklich ist :D bisher keine antwort gekriegt wieso immo nur mit Speed/MK lernbar sein sollte!