Speedmalus ... was stimmt denn nun?

  • Dazu findet sich in der Wiki:


    10. August 2021

    Defensive Kampftechnik: Ab dem 141. Speedskill wird der Gangster-Verteidigungswert pro Skill um 1,17% verringert, bis zu einem Maximum von 30%
    Aggressive Kampfweise: Ab dem 141. Speedskill wir der Gangster-Angriffswert pro Skill um 1,17% verringert bis, zu einem Maximum von 30%


    Änderungsverlauf – THC Wiki


    Ist eh Unsinn, aber: Was stimmt denn nun?

    Einmal editiert, zuletzt von Feinbein () aus folgendem Grund: Link an der richtigen Stelle einfügen ist nur für Fortgeschrittene.

    • Offizieller Beitrag

    20%


    :uzi: :uzi: :hell: :hell:

  • danke.


    Leider wurde die Abschaffung bzw. deutliche Anhebung des Speedwertes in der Umfrage vergessen.


    Siehe auch Punkt Immomakler.



    Der Immo müsste nicht überarbeitet werden, wenn der Malus bei 151 oder höher anfängt.

    Meine Erfahrung im Game ist, dass der Malus nix bringt bei

    Flinke vs. Def
    Def. Vs. Def.
    Def vs. Kara

    1. Mit Malus vs. 2. Ohne Malus.

    Ich nehme an, dass insbesondere die ersten beiden Punkte bekämpft werden sollten, darauf zielt ja auch die Askesefrage.
    Bei def vs. Aggro nimmst du mit 150 speed mehr schaden als du ohnehin nehmen würdest.
    Dabei ist man mit 150 noch kein speedbob.

    Daher fehlt mir die Option
    Malus wieder streichen
    Malus hochsetzten auf min 151
    Malus auf den Speedwert bei Fights statt auf defwert ändern.

  • Ich möchte hier zum wiederholten Mal darauf aufmerksam machen, dass der Immo die letzte Münze der Speeder ist. Eine Anpassung auf 151 heißt, dass ihr jedem Speeder ins Gesicht spuckt!


    Ich erkenne absolut keine Begründung für diese Malus-Einführung und hoffe es wird in der kommenden Version wieder zurückgenommen!

    Man sagte mir Gründe seien, dass Speeder zu stark wären? Ganz toll. Jetzt holt jeder der hier gegen Speeder wettert ein volles Speedset.


    Dazu werden auch noch stimmen laut, die dem Speeder die Askese abschwächen?


    Die ganze Version schaue ich mir den Spaß schon an. Jeder dahergelaufene Deffer, der Aggro skillen kann, besitzt die Möglichkeit einen ausgereiften Speeder zu besiegen.


    Und mein Fazit? Ich kriege noch weniger aufs Maul als in alten Versionen.


    Die Stärke eines Speeders ist in meinen Augen nicht sein Skill, sondern seine Aktivität! Und die wird enorm angegriffen, wenn man ihm einfach alles wegnimmt.


    Kein Speeder überwindet einen FW.

    Kein Speeder nullt dich mit 1 Kampf.

    Kein Speeder teilt so viel Schaden im Kampf aus wie ein nennenswerter Aggro!


    Jeder Fighter hat seine "natürlichen Feinde" nur dem Speeder müssen künstlich noch welche auferlegt werden.


    Und das nur weil Herr und Frau Deffer nicht immer HP verlieren wollen, wenn es ihnen nicht passt. Jeder Aggro kann doch mit einem Speeder das gleiche machen!

    Wenn Speeder soooo eine heroische Waffe wären... wieso spielen es nur so wenige vernünftig?


    Ich fordere die Aufhebung der Speedgrenze und damit haben auch alle ihren Immo wieder.


    Edit: und an dieser Stelle nochmal hochachtungsvoll erwähnt, hat Bonobo(2.6) mir mein Leben zur Hölle gemacht, das monatelang, und parallel meinem ganzen Kartell gleich mit! Es war ein Fest darauf hinzuskillen, ihm endlich die Stirn zu bieten. Er war die beste Waffe gegen einen Speeder, und nicht irgendein beschlossener Malus!

  • Wollte nur im Sinne einer Umfrage Optionen anbieten

    Finde ich gut. Ich finde es wichtig, dass man darüber spricht. Ich hätte gerne auch ein Zeichen des Teams, dass ein Austausch erwünscht ist.


    Ich habe offengesagt Sorge, dass hier wieder nur die Forderung der breiten Masse erfüllt wird. Gestärkt wird das Gefühl bei der ausgeglichenen Askeseumfrage. Da kann ich genauso gut fragen, "Wer findet, dass Schulden unfair sind?"


    Ich möchte dieses Thema gerne verstehen und bin für alle objektiven Meinungen offen.

    • Offizieller Beitrag

    Neue Umfrage:

    Den Malus auf Speed wieder entfernen?

    - Ja

    - Nein

    - Nein, aber die Grenze anheben


    Bei der Umfrage mit dem Immobilienmakler führt ja aktuell die Antwort, dass dies als permanenter Unterschlupf eingefügt werden soll. Wären dann mit der neuen Umfrage und der Änderung beim Immo alle Punkte die hier angesprochen wurden in einer Abstimmung?

  • Ich sehe im Speedmalus einfach nur eine Ungerechtigkeit im KS, die nur damit zu begründen ist, dass sich ein bestimmter Spielertyp (Volldeffer und Vollaggro mit weniger als 130 Speed einen zusätzlichen Vorteil verschaffen will.

    Wer Speed skillt, hat auf andererSeite Nachteile. Skillzeit kannnur einmal vergebenwerden.


    Aber womit wird begründet, dass man seinen Speedskilll nur in einer Range von gerade mal14 Skills setzen darf, um keine Nachteile zu erhalten, die nebenbei von KT-Stufe zu KT-Stufe verstärkt werden?


    Die Speed-Einerei, die in der Askeseumfrage angesprochen wird, wird durch diese Maßnahme ja überhaupt nicht verändert. Wer mit 300 Speed laufen hat keinerlei Nachteile, da kommt es auf den Malus nicht drauf an.


    Ich könnte mir eher vorstellen, dass der Speedfaktor bei Fights ab einem bestimmten Skill (160?) gedämpft wird, wäre aber auch hier dagegegn.


    Natürlich wäre damit beim Immomakler wieder alles beim Alten.

    Nicht nur bei normalen Fights , sondern auch bei einer PS ist die Nummer natürlich echt unlustig, wenn alle mit nem 15er Radius landen, der nächste Umzug keine Besserung bringt und man vor Lauferei kaum angreifen kann.


    Daher sehe ich die Immomaklerumfrage hiervon völlig unabhängig.