Beiträge von Caque Dyvan d Ahnn

    Wieso werden denn nicht gleich noch die skills entfernt und jeder kann einfach was skillen was er will alle paar Wochen?

    Die Frage stelle ich mir ja auch schon lange.

    Also man darf schon unbegrenzt Umskillen und man hat die 80% Mainsperre abgeschafft. Also jeder kann skillen wie er will. Außer du skillst Speed, dann muss man da etwas regulieren. Speed ist zu krass!

    Wozu dann noch die Zeit abwarten? Skills per Eintippen und fertig. Also außer natürlich Speed!

    Wollte nur im Sinne einer Umfrage Optionen anbieten

    Finde ich gut. Ich finde es wichtig, dass man darüber spricht. Ich hätte gerne auch ein Zeichen des Teams, dass ein Austausch erwünscht ist.


    Ich habe offengesagt Sorge, dass hier wieder nur die Forderung der breiten Masse erfüllt wird. Gestärkt wird das Gefühl bei der ausgeglichenen Askeseumfrage. Da kann ich genauso gut fragen, "Wer findet, dass Schulden unfair sind?"


    Ich möchte dieses Thema gerne verstehen und bin für alle objektiven Meinungen offen.

    Ich möchte hier zum wiederholten Mal darauf aufmerksam machen, dass der Immo die letzte Münze der Speeder ist. Eine Anpassung auf 151 heißt, dass ihr jedem Speeder ins Gesicht spuckt!


    Ich erkenne absolut keine Begründung für diese Malus-Einführung und hoffe es wird in der kommenden Version wieder zurückgenommen!

    Man sagte mir Gründe seien, dass Speeder zu stark wären? Ganz toll. Jetzt holt jeder der hier gegen Speeder wettert ein volles Speedset.


    Dazu werden auch noch stimmen laut, die dem Speeder die Askese abschwächen?


    Die ganze Version schaue ich mir den Spaß schon an. Jeder dahergelaufene Deffer, der Aggro skillen kann, besitzt die Möglichkeit einen ausgereiften Speeder zu besiegen.


    Und mein Fazit? Ich kriege noch weniger aufs Maul als in alten Versionen.


    Die Stärke eines Speeders ist in meinen Augen nicht sein Skill, sondern seine Aktivität! Und die wird enorm angegriffen, wenn man ihm einfach alles wegnimmt.


    Kein Speeder überwindet einen FW.

    Kein Speeder nullt dich mit 1 Kampf.

    Kein Speeder teilt so viel Schaden im Kampf aus wie ein nennenswerter Aggro!


    Jeder Fighter hat seine "natürlichen Feinde" nur dem Speeder müssen künstlich noch welche auferlegt werden.


    Und das nur weil Herr und Frau Deffer nicht immer HP verlieren wollen, wenn es ihnen nicht passt. Jeder Aggro kann doch mit einem Speeder das gleiche machen!

    Wenn Speeder soooo eine heroische Waffe wären... wieso spielen es nur so wenige vernünftig?


    Ich fordere die Aufhebung der Speedgrenze und damit haben auch alle ihren Immo wieder.


    Edit: und an dieser Stelle nochmal hochachtungsvoll erwähnt, hat Bonobo(2.6) mir mein Leben zur Hölle gemacht, das monatelang, und parallel meinem ganzen Kartell gleich mit! Es war ein Fest darauf hinzuskillen, ihm endlich die Stirn zu bieten. Er war die beste Waffe gegen einen Speeder, und nicht irgendein beschlossener Malus!

    Sehr gut No-X- =) Endlich mal wieder ein Konstruktiv-Beitrag.

    Vielen Dank!

    Nachdenken sollte man hier wirklich mal. Und auch mal mit etwas Abstand auf die Situation gucken.
    Wenn ein Nazi ein Hakenkreuz an die Mauer sprüht, zeigst du ihm doch mit dynamischer Motorik, dass man das nicht macht.
    Wenn besagter Nazi dann ein Hakenkreuz umgedreht aufsprüht und sagt "Das ist gaaar kein Hakenkreuz, Haha!" Sagst du dann "Oh stimmt =) Sehr gut =)" oder gibt es wieder eine Lehrstunde?
    Für bewusste und vorsätzliche Aktionen sollte man keinen Spielraum lassen.


    Und auch Unterschwelliges -was ja leider ein kleines Hobby von mir ist- ist dennoch immer bewusst und vorsätzlich =)

    Ich finde das Durchgreifen auch überfällig und bin daher sehr dankbar, dass es nun eingesetzt wird. Gleichwohl wissend, dass ich auch vor meinen GKs jetzt 2x nachdenken sollte.

    Ich liebe Sticheleien und Wortspiele, aber jetzt weiß ich, das ist nicht mehr erwünscht.


    Ich stichele meinen Piratenkaptain ohne Ende (der Arme macht echt was mit) und weiß genau, wenn er sagt "jetzt ist Schluss" bin ich zu weit gegangen. Darauf kann ich jetzt reagieren.


    Und die Reaktionen sprechen doch schon Bände.

    Keiner der sagt "Gut, dann gehen wir das jetzt an!". Stattdessen wird nur auf andere gezeigt. "Der hat aber..."

    "Ihr macht das ja nur..."

    "Ist ja klar, dass..."

    "Damals war aber..."


    Ich möchte mal einen Vergleich aufstellen. Euer Kisok um die Ecke, dem in 2 Jahren ein Wert von 20.000€ geklaut wurde, stellte gestern Kameras auf und dazu Schilder "Jeder Ladendiebstahl wird angezeigt".

    Dein Arbeitskollege erzählt dir, dass er dort neulich auch geklaut hat.

    Du siehst die Schilder aber versuchst es. Dann erwischt er dich dabei, wie du das erste Mal -und dann nur einen Schokoriegel- klaust.

    Sagst du dann auch :

    "Wo sind die Anzeigen der letzten 2 Jahre?"

    "Das ist doch willkür, dass ich jetzt erwischt wurde"

    "Ich war doch noch gar nicht richtig weg, ich wollte den doch bezahlen, du weißt doch gar nicht ob ich den noch bezahlt hätte!"

    "Vor 2 Wochen war mein Arbeitskollege hier, der hat 4 Zeitschriften und 3 Säcke Kohle geklaut, da haben Sie auch nicht reagiert!"

    Du hast dieses sche** Schokoriegel geklaut und nimmst damit die Anzeige in Kauf. Punkt-aus-Ende.


    Jeder Dieb vor dir, hatte Glück. Jeder Dieb nach dir, und auch du(!!), kann sich ja überlegen, ob er es nun versucht oder sein lässt. Aber wenn die Strafe folgt, kann er sich einfach nicht darüber wundern.


    Schlussendlich ist das hier nicht gewünscht, also muss man damit leben. Ich denke auch keiner BENÖTIGT diese GKs für einen besseren Skill oder ein reibungsloses Spielvergnügen.


    Hier war einfach gewaltig die Caque am Dampfen und da musste eine Lösung her.


    Und ich bin auch ein

    #SchuldigerDerVergangenheit

    ich verstehe deine Argumente. Seit langem maö wirklich vernüftige Worte. Aber auch interessant finde ich, dass du von deiner Sicht auf deine kämpfe blickst. Hier ist es sehr gut beschrieben, danke.


    Mich interessiert ja noch brennender wieso man es einem Anderen nicht gönnt, dass er 1erFights provoziert. Wieso muss ein System für jemand anderen verschlechtert werden um selbst besser da zu stehen?

    Die Höhe des Preises für den 30/31 ist Level abhängig oder ? Wenn ja, wie lautet die Formel ?


    Wie groß sind die Chancen, damit man einen Preis gewinnt ?

    Es ist erstaunlich mit wie viel Überflüssigkeiten sich hier die Admins rumschlagen müssen. Hut ab dafür!

    Wenn du eintauschst kannste was gewinnen, wenn du nicht eintauschst, dann nicht.

    Wenn du ein höheres Level besitzt, bekommst du mehr beim Gewinn.


    Das Leben (vielleicht kennst auch du das sogar) ist voll von Rätseln und Abenteuern. Finde es halt einfach heraus, oder verkriech dich und weine vor Angst etwas zu Wagen.

    Hallöchen liebe Meute, werte Gemeinde, liebe Community,


    Des Öfteren kamen mir schon Sätze zu Ohren, wie: :sparta:

    "1er-Fights sind keine Fights"

    "Speeder sind keine Fighter"

    "Mit Speed verskillst du dich nur"

    und noch viele mehr... :bla:


    Ich kann mir vorstellen, aus welchem Zusammenhang solche Dinge gesagt werden, aber ich verstehe einfach nicht den Hintergrund.

    Ich lade euch ein, hier sachlich und fair über den Speed bzw die Geschwindigkeit eines Gangsters zu reden; und wieso er in diesem Spiel so abgewertet wird.

    :welcome:

    Erste Punkte:

    - Wieso hat ein Kara grundlegend mehr Speedbonus? Auf welcher Grundlage gibt es diesen Unterschied? :?:
    - Wenn 1er-Fights scheiße sind, warum skillt man dann Volldeffer? :wiejetz:

    - Ist ein Fight 100:36 wirklich besser als 4x25/9... Es kommt doch auf das gleiche raus? Oder etwas nicht? :banghead:


    Bin mal gespannt wer es schafft =)

    Ich erkenne hier auch keine Linie.
    Dein Kontext ist: Man kann nicht mehr gut Fighten mit Speed.

    Kann man denn mit Immo besser Fighten? Immo wirkt sich absolut nicht auf den Fight an sich aus. Also: Andere Argumente bitte!
    Immo Ist also eine an den Fighter völlig ungebundene Skillung. Wieso sollte man sie also für den Fighter interessanter machen?
    Zumal, und ich weiß nicht wie oft es schon gesagt wurde: Es besteht die Möglichkeit für jeden, diese KT zu skillen.

    Es ist vergleichbar mit einem Autokauf. Du willst den 2.000.000€ Maserati. Hast aber nur 50.000€ Dann sagt der Verkäufer "geh weg, oder verkauf mir deine Villa." Ohne Villa ist auch caque, fällt dir dann auf... Also hast du jetzt die Wahl:
    #1) Willst du auf der Straße leben, weil du unbedingt Maserati fahren willst.

    #2) Fährst du weiter Ente (Grüße an Bartho^^) und wohnst dafür bequem.


    Gleiches Prinzip! Ein Auto beeinflusst eben nicht wie gut du wohnst =)

    [...]wie wärs mit 150 Technik und 150 Geschick

    oder 150 Technik und 150 Stärke[...]

    Ich hoffe du meinst das als alternative und nicht als ersetzende Bedingung. Wobei beides völliger Quatsch ist.

    ersetzend: Du nimmst jedem Supporter/Grower also den Immo weg?

    alternativ: Wieso dann überhaupt Bedingungen wenn alle Skills gehen sollen?

    Wie lange muss ein Affe noch feststecken, bis er realisiert, dass er mit geschlossener Hand kein Futter bekommt?

    absoluter Scheiß! Oder bekomme ich mit 250 Speed meinen Negativbonus wieder zurück?


    Skillt diese 150 Speed und hört auf so rumzuquengeln!


    Immer dieses Geheule wegen der Speeder.

    Ihr könnt alle FW und Bombe nutzen. Nein Stattdessen dieses rückgratloses Gejammere.


    Ständig "ich will, ich will, man könnte doch..."

    Irgendwas muss immer verbessert werden.

    Ist ja schlimmer als auf der Arbeit mit euch!


    Mal als Metapher:

    Würde sich auch nur einer von euch nen "Immobilienmarkler" für den Krieg aussuchen?


    Herrgott! Ich wünsche diesem Team noch sehr viel Geduld und Ausdauer in dieser Sache :) bleibt Standhaft!