Beiträge von Mad Dog

    Eins ist jedenfalls klar: Wenn der Speedskill für Immo dauerhaft bei 150 bleiben sollte, wirds später bei Angriffen auf Polizeistationen ksm noch die Chance auf nen Abriss geben, denn die Laufzeiten werden bei 6 - 10 Minuten bleiben. Wie soll da ein Abriss gelingen, wenn mehrfach Umzüge gemacht werden müssen, um näher an die PS zu kommen ?

    Danke Admins, ich nehme meine Bedenken zurück. Das THC-Leben wird ruhiger, denn wenn man mit mittlerem Speed für ne 9er Entfernung fast 7,5 Min zum Ziel läuft, werden viele keine Lust haben, mehrfach anzugreifen. Ist die Laufzeit noch länger, hat man noch genug Zeit, schnell wegzuziehn und der Angreifer läuft ins Leere. Das wird die Fightfreudigkeit sicher bei denjenigen, die nicht so viel Zeit haben, richtig einschränken. Also lasst das Limit bei 125 Speed. Dann wirds ruhiger in der Version.


    Und die Speedpussies sind sicher nicht bei 150 Speed im Rennen. Also lasst Immo für Fighter sterben

    Excursius, das Argument ist nachvollziehbar, das stimmt. Dann macht doch z.B. 125 Speed und 175 Technik für Immo, dann wäre das Problem doch auch gelöst.

    Frage: Wenn sich ab Speed 127 bei den Fightern um 1,17 % je Skill der Verteidigungswert/Angriffswert im Gangster reduziert, besteht doch praktisch nicht mehr die Möglichkeit, Immobilienmakler zu lernen, da für Immo doch 150 Speed benötigt wird, oder seh ich das falsch ? Bis Speed 150 würden die Werte so tief sinken, dass Immo eigentlich nicht mehr lohnt