Angepinnt Trustantrag, aber richtig.

    Trustantrag, aber richtig.


    Wer kommt für einen Trust in Frage?

    1. Maximal zwei Leute können einen Trust beantragen.
    2. Die Trustanträger müssen nachweislich zusammen wohnen. (seltene Ausnahmen bei Lebensgemeinschaften mit unterschiedlichen Wohnungen)
    3. Ein Trustteilnehmer muss mindestens 16 Jahre jung sein und der andere mindestens 18.
    4. Es dürfen bei Antragstellung keine Verwarnungen vorhanden sein.



    Und wie stelle ich den Trust-Antrag richtig?

    1. Eröffne ein Supportticket unter thc-game.com/ticket.html
    2. Folgende Inhalte solltest du angeben:
      - derjenige der das Ticket erstellt muss den Trustpartner als Beobachter einsetzen.
      - Warum spielt ihr über einen Internetzugang?
      - Beziehung zu einander (Mitbewohner, Paar, Geschwister, ...)
      - Eure Nicknamen aus der letzten Version (wenn bereits gespielt).
      - Wer will was im Spiel werden (Fighter, Grower, Housecatcher, Dealer, Mix aus ...)
    3. Scanne oder fotografiere Nachweise beider Antragsteller.
      - Es muss klar erkennbar sein, dass ihr zusammen wohnt.
      - Das Geburtsdatum muss klar erkennbar sein.
      - Es werden nur noch Bilder im JPG, JPEG, GIF, PNG, TIF Format angenommen.
    4. Schicke die Email:
      - Mailempfänger ist: trustantrag##gmail.com (Beachte das ### durch ein @ ersetzt werden muss)
      - Betreffzeile mit beiden Ingame-Nicknamen füllen.
      - Bilder der Ausweise anhängen.
      - Mailtext mit UID, Namen und Ticketnummer (steht in der Ticketmail die du erhältst) füllen.
    5. Warte auf eine positive oder negative Antwort eines [THC]-Team Mitglieds in deinem Ticket.



    Alles passt und trotzdem ist der Trust abgelehnt worden?

    • Meist steht die Begründung im Ticket. Sollten wir bedenken bei dem Trustantrag haben, können wir den Antrag auch ohne Begründung ablehnen.
      Wir sind nicht dazu verpflichtet einen Grund anzugeben!



    Warum wurde mein Trust wieder entfernt?

    • Trustanträge sind ein entgegenkommen unsererseits und können jederzeit ohne Begründung entzogen werden. Das passiert z.B. wenn
      - du falsche Angaben gemacht hast.
      - der Verdacht des Missbrauchs vorliegt (pushen, sitten usw.).
      - die Zugangsdaten ausgetauscht wurden.
      Sollte es Probleme mit deinem Trust geben erstelle bitte ein Supportticket!



    Welche Maßnahmen ergreift das [THC]-Team bei Missbrauch?

    • keinerlei weitere Trusts für die Beteiligten für die Dauer der Version.
    • Löschung von Accounts.
    • Löschung von Geld, Gras, Items und Häusern.
    • Verwarnen von Spielern.
    • vorübergehnde Sperre von Spielern.
      In der Regel wird ein Account gelöscht. Der verbleibende Account wird verwarnt, vorübergehend gesperrt und alles gelöscht!



    Gibt es auch Kurzzeittrusts?

    • Wenn Kurzzeittrusts beantragt werden, dann ja! Voraussetzungen:
      - Ein Beteiligter erstellt ein Ticket mit der Angabe aller UIDs und einem kurzen Grund.
      - Jeder Spieler bestätigt in diesem Ticket die Teilnahmezeit (mit Uhrzeit).
      - frühestens nach 3 Monaten kann ein neuer Trust beantragt werden.
      - Verwarnte Spieler können nicht an dem Trust teilnehmen.
      - Die Spieler müssen mindestens Level 7 sein.
      - Dauer beträgt maximal 5 Tage.
      Sollten Kurzzeittrusts ausgenutzt werden oder falsche Angaben gemacht worden sein, wird der Trust gelöscht und ALLE beteiligten Spieler verwarnt/gesperrt.


    Änderungshistorie:
    1. "- Das Geburtsdatum muss klar erkennbar sein." --> hinzugefügt
    2. "[*]Die Trustanträger müssen beide volljährig sein." geändert in "[*]Ein Trustteilnehmer muss mindestens 16 Jahre jung sein und der andere mindestens 18."
    3. "- Dauer beträgt maximal 5 Tage." bei Kurzzeittrusts hinzugrfügt.
    4. korrekte Nicknamen bzw. UIDs angeben geändert in: - derjenige der das Ticket erstellt muss den Trustpartner als Beobachter einsetzen.
    5. Kurzzeittrustdauer auf 3 Monate gesenkt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „White Nose“ () aus folgendem Grund: Kurzzeittrust Sperre auf 3 Monate verkürzt. W.