Balance der Fighterklassen

      Balance der Fighterklassen

      Aktuell spiele ich den Aggro als Geschick Aggro und muss sagen, die Klasse ist echt nicht mehr zu gebrauchen.

      die deffer spielen alle Speed und volldeff und der kara geht einfach auf Max und Technik.

      Die Klasse als Geschick Aggro Oder aggrokiller ist komplett verloren.

      die Balance eines Speed deffer ist absolut OP. Er einert jede Klasse und kassiert kein Schaden. Vollaggro spielt ja keine Sau weil der sowieso zu nichts zu gebrauchen ist, siehe letzte Version

      Beauty schrieb:

      Aktuell spiele ich den Aggro als Geschick Aggro und muss sagen, die Klasse ist echt nicht mehr zu gebrauchen.

      die deffer spielen alle Speed und volldeff und der kara geht einfach auf Max und Technik.

      Die Klasse als Geschick Aggro Oder aggrokiller ist komplett verloren.

      die Balance eines Speed deffer ist absolut OP. Er einert jede Klasse und kassiert kein Schaden. Vollaggro spielt ja keine Sau weil der sowieso zu nichts zu gebrauchen ist, siehe letzte Version


      Die Klasse ist absolut nicht verloren. Ohne den Aggro, egal ob Geschick oder rein, reißt du nichts im Angriff. Die Aggros hatten sogar eine sehr gute Gewinnquote in der letzten Version.
      Und zu den Vollaggros, es gab sogar einige und die haben gut gerockt. Habe sogar deffer onehits kassieren sehen und es gab glaube kaum einen Kara der von ihnen nicht zerlegt wurde.
      Daher denke ich das die Aggroklasse recht gut aussieht, allerdings sollte man seine Skills auch immer etwas dem der Feinde anpassen. Wozu Geschick skillen wenns nur speeddeffer und Karas gibt?
      Beat eh vielleicht liegt es einfach an deiner skillung, dass du reinscheißt.
      also ich habe letzte Runde einen Geschick Aggro gespielt und er ist sehr stark gegen StärkeDeffer und Karas.
      denkst du, nur weil du Aggro skillst, dass du nun RAMBO bist ?

      Aber skillen echt viele SPEED in der Speedwelt, gibt halt auch mehr Cash ^^
      Natürlich nicht!
      lol , du willst mir doch nicht wirklich sagen, dass deine 40% Stats die du hattest als dumcode gut waren? Du hast als Aggro jeden fight verloren!

      erst als du auf Kara gegangen bist hat sich das gebessert.

      ich finde halt, dass die skillungen nicht mehr groß unterschiedlich sind. Entweder gibts den Kara der auf Technik Max geht oder den volldeffer der auf Speed geht.

      Und wie soll man den nach dem Gegner skillen?! Absoluter Quatsch die Aussage, sonst musst bei den einen als Geschick Aggro und bei den anderen als vollaggro - geht nicht mit 1. Account
      Drumcode nicht Dumcode, glaube du hast dich verschrieben ;)

      gut wenn dir die Statistik so viel bedeutet, dann spiel doch Speeddeffer. Das wird dich richtig aufgeilen.

      dir ist schon bewusst, dass die Statistik nicht aussagt, wie effektiv du bist ?

      ja die Statistik hat sich gebessert, weil ich schneller war - wow deine Aussage :D

      Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man dir helfen kann. Es scheint so, als würdest du die skillung nicht verstehen.

      lg Drumcode
      Ich verstehe das Problem nicht ich skille derzeit Aggro mit knapp 100 Geschick und habe über 80% gewonnen...Ich kann die Aussage das man nichts reißt nicht verstehen..Du solltest einfach bedenken das es immer Gegner gibt die dich platt machen werden als Aggro egal ob sie mehr Technik haben oder sonstiges. Wenn du bei einem Speeddeffer nicht durchkommen solltest, naja vielleicht versuchst du es einfach später nochmal? Vielleicht hat dieser einfach einen wesentlichen höheren Gs somit halt auch mehr deff als du Angriff. Ich weiß halt nicht wie du geskillt bist aber eventuell würde es helfen jemanden antesten zu lassen und dann Max auszuziehen und dafür Stärke an. Just saying xD
      Also bei DI hatten wir 3 Vollaggros, Evil Clow, Ludachris und den Stollen Troll. Wenn wir mit ihnen über TS gearbeitet haben dann haben sie ordentlich was weggeräumt. Also die 3 haben nach Alhazen glaube die meisten hütten bei gegnerischen Kartellen geholt und die meisten fighter gekillt in der offensive. Was willst du mehr?